Information & Lage
Geschichte
Kleines Kaffee ABC
Speisen und Getränke
Sperltorte
Zeitungen im Café Sperl
Aktuelles
Awards
Video- & Fotogalerie
Links
 
  Kleines Kaffee ABC    
 


Brauner:


Schwarzer Kaffee mit Milch (groß oder klein)

 
 
 

Doppelmokka:

Doppelt starker Kaffee in großer Mokkaschale  
 
  Einspänner:
Henkelglas mit schwarzem Kaffee, Obers und Staubzucker
(Henkel weil der Fiaker mit einer Hand die Zügel halten mußte)
 
 
  Espresso:
Schwarzer Kaffee aus Espressomaschine (groß, klein)  
 
  Fiaker:
Schwarzer Kaffee mit Kirschwasser oder Rum „aufgespritzt“ plus Kirsche  
 
  Franziskaner:
Kleiner gestreckter Mokka (auch koffeinfrei) mit heißer Milch, Schlagobers und Schokostreusel  
 
  „Glas Wasser“:
Wiener Hochquellenleitungswasser ohne Zusatz im Achtelglas, ohne Mehrkosten serviert  
 
  „Intermezzo“:
Kleiner Mokka, mit heißer Schokolade und Creme de Cacao verrührt und Schlagobershaube mit Praline (evtl. Mokkabohnen)  
 
  Irish coffee:
Wiskey und brauner Rohrzucker, mit starkem Kaffee aufgegossen und Schlagobershaube  
 
  Kaffee koffeinfrei:
Durch div. Methoden entkoffeinierter Kaffee, hergestellt wie Brauner  
 
  Kaisermelange:
Großer Mokka mit Eidotter, Honig und Cognac (Weinbrand) vermischt  
 
  Kännchen Kaffee:
Zwei Schalen leichter Kaffee nach deutschem Geschmacksmuster in kleiner Kanne serviert  
 
  Kapuziner:
Kleiner Mokka mit einigen Tropfen Obers
(bis er Farbe der Kapuziner-Kutte annimmt)
 
 
  Konsul:
Großer Mokka mit einem Spritzer Obers  
 
  Kosakenkaffee:
Kleiner Mokka im Einspännerglas, vermischt mit Rotwein, Wodka und flüssigem Zucker  
 
  Kurzer:
Mokka, mit wenig Wasser zubereitet  
 
  „Maria Theresia“:
Kleiner gestreckter Mokka mit zu gleichen Teilen Orangenlikör und Weinbrand, 2 Kaffeelöffel Rohrzucker; darüber Schlagobershaube, mit buntem Streuselzucker bestreut (im Laufglas serviert)  
 
  „Mazagran“:
Kalter Kaffee im Laufglas, vermengt mit Maraschino, Gewürzen, flüssigem Zucker und einem Eiswürfel versetzt  
 
  Meisterkaffee:
Schale Kaffee mit Weinbrand serviert  
 
  Melange
(„Wiener Melange“):

1/2 Mokkaschale, Kaffee mit 1/2 Schale durch Wasserdampf schaumig geblasener Milch vollendet  
 
  Mokka (groß oder klein):
Schwarzer Kaffee in großer oder kleiner Mokkatasse  
 
  Mokka gespritzt:
Mokka mit etwas Rum oder Weinbrand  
 
  „Obermaier“:
Schwarzer, leicht gesüßter Kaffee, mit über Löffelrücken an den Rand gegossenen kaltem Obers. Wird heiß durch das kalte Obers getrunken.  
 
  Obers gespritzt:
Mit wenig Kaffee versetztes flüssiges Obers.  
 
  Pharisäer:
4 cl Rum mit Kristallzucker in Einspännerglas verrührt, mit heißem Mokka aufgegossen und Schlagobershaube bedeckt (versteckt).  
 
  Schale Gold:
Kaffee mit Obers zu goldbrauner Farbe komponiert, heller als Brauner.  
 
  Schwarzwälder Kaffee:
Kleiner Mokka mit Schwarzwälder Kirsch und halb geschlagenem Obers (Einspännerglas).  
 
  Sperl:
Frühstückskaffee nach Art des Hauses.  
 
  Sperl-„Spezi“ (al):
Be„geisternde Geheimmischung des Hauses.  
 
  Teeschale Obers gespritzt:
Teeglas Milch mit einigen Tropfen Kaffee und Obers.  
 
  Türkischer:
In Kupferkännchen aufgekochter feingemahlener Kaffee, samt Satz serviert, mit Zucker oder Rahat gesüßt.  
 
  Verlängerter:
Kleiner Mokka, mit heißem Wasser auf großes „Mokkamaß“ gebracht.  
 
  „Verkehrter“:
Im Teeglas wird ein kleiner Mokka mit geschäumter heißer Milch aufgefüllt.  
 
  Wiener Eiskaffee: Großer kalter Mokka mit Vanilleeis, Schlagobers und Staubzucker.  
 
       
   
Impressum
Gumpendorferstraße 11 > 1060 Wien > Tel: 01-586 41 58